Karsten Rößner

RA Karsten RößnerRechtsanwalt Karsten Rößner hat im Jahr 2012 seinen

Fachanwaltslehrgang für Informationstechnologie (IT-Recht)

erfolgreich abgeschlossen. Er steht Ihnen daher auf diesem Gebiet kompetent zur Verfügung. So berät er u.a. in diesem Bereich Klein- und Mittelständische Unternehmen dauerhaft mittels Rahmenberatungsverträgen. Aber natürlich erfolgt auch Rechtsberatung in konkreten Einzelfällen. Das Einsatzgebiet umfasst dabei Hessen, NRW, Thüringen, Vogelsbergkreis, Schwalm-Eder-Kreis. Fragen Sie an, wir sind flexibel!

Zudem ist vom TÜV-SÜD geprüfter  externer Datenschutzbeauftragter DSB (TÜV-SÜD).

  • Rechtsanwalt
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Zertifizierter Berater Arbeitsrecht für Arbeitnehmer (VDAA e.V.)**
  • Zertifizierter Berater für Kündigungsschutzrecht (VDAA e.V.)**
  • Externer Datenschutzbeauftragter (TÜV-SÜD)
  • Zertifizierter Testamentsvollstrecker (AGT)*
  • Mediator (FU Hagen)
  • Dozent an der IHK (Gießen/Friedberg) und BME

 

eMail: roessner@ra-roessner-merle.de

Zuständigkeiten:

Arbeitsrecht
Erbrecht/Testamentsvollstreckung
IT-Recht/Datenschutzrecht
allgemeines Vertragsrecht
Wirtschaftsmediationen

Werdegang

19981. juristisches Staatsexamen in Marburg
20002. juristisches Staatsexamen in Marburg
Zulassung als Rechtsanwalt
Kanzleigründung in Alsfeld
2001Beginn des Universitätsstudiums an der Juristischen Fakultät der FernUniversiät Hagen zum:
Wirtschaftsmediator
Mitgründung des Mediationsbüros in Osthessen
Mitgründung eines überregionalen Mediationsnetzwerks namens „Ausweg“
2003Universitätsabschlussprüfung an der FernUniversität Hagen
Erhalt des Titels „Mediator für Wirtschaftsrecht
 2008 Ernennung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht
 2009 Gründung einer Rechtsanwaltsbürogemeinschaft in Alsfeld
 2011*Erfolgreicher Abschluss des Lehrgangs zum „zertifizierten Testamentsvollstrecker(AGT) *
*AGT steht für „Arbeitsgemeinschaft Testamentsvollstreckung und Vermögenssorge e.V.“
 2012 Absolvierung des Fachanwaltslehrgangs für Informationstechnologierecht (IT-Recht)
2014**Zertifizierter Berater Arbeitsrecht für Arbeitnehmer (VDAA e.V.)**
Zertifizierter Berater für Kündigungsschutzrecht (VDAA e.V.)**

**VDAA e.V. steht für „Verband deutscher ArbeitsrechtsAnwälte e.V.“
seit 2016Dozent beim Bundesverband Material Einkauf u. Logistik (BME)  
zum Vertragsrecht für Einkäufer sowie  „Softwarepflege- und Hardwarewartungsverträge“
seit 2016 Ständiger Dozent an der IHK Gießen/Friedberg im Lehrgang „SocialMediaManager (IHK)“
2017Ausbildungslehrgang bei der Akademie TÜV-SÜD zum externen Datenschutzbeauftragten DSG (TÜV-SÜD)

Fortbildungen

Fachanwälte haben regelmäßige Fortbildungspflicht. Diese muss der Rechtsanwaltskammer jährlich nachgewiesen werden. Eine zuverlässige und kompetente Rechtsberatung/ Rechtsbesorgung ist daher gewährleistet. Die regelmäßigen Fortbildungen berechtigen die Anwaltskanzlei Rößner dazu, das Fortbildungslogo des DeutschenAnwaltVereins zu führen.

Referententätigkeiten

  • Dauerhafter Dozent an der IHK Friedberg/Gießen sowie Frankfurt a.M., Hanau und Fulda (im Bereich IT-Recht und „zertifizierter SocialMediaManagaer“)
  • Ständiger Referent des BME (Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik) im Bereich „Aktuelles Vertragsrecht im Einkauf“, „Basiswissen für Einkäufer“ sowie „Softwarepflege- und Hardwarewartungsverträge“
  • Referent beim BVMW (Bundesverband Mittelständige Wirtschaft) im Bereich Arbeits- und IT-Recht
  • Dozent an der Volkshochschule Vogelsbergkreis im Bereich Arbeitsrecht, Erbrecht und Mediation
  • Referent der VR Bank Hessenland e.G. (im Bereich Erbrecht und IT-Recht)
  • Dauernder Referent in Schulen (juristische Ausbildung in Hessen)

Schulungen

Rechtsanwalt Rößner hält zudem Schulungen und Inhouse-Seminare für Betriebsräte und Betriebsratsmitgliedern ab. Insbesondere die „Betriebsratsschulungen I und II“ werden in den Betrieben auch zeitlich individuell nach Bedarf abgestimmt. Dabei werden individuelle Wünsche des Betriebsrates bei den Schulungsthemen berücksichtigt.

Außerdem bietet er Inhouse-Seminare über den BME (Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik) zu Bereich  „Softwarepflege- und Hardwarewartungsverträge“, Datenschutz in Unternehmen sowie Arbeitsrecht an.

Mitgliedschaften

  • Deutschen Anwalt Verein (DAV) und  Oberhessischer Anwalt Verein.
  • DAVIT (DeutschenAnwaltVerein – IT-Recht)
  • Bundesverbands mittelständischer Wirtschaft BVMW
  • Er gehört dort seit 2007 einer Jury an, die „den hessischen Untnernehmerin/ Unternehmer des Jahres“ wählt.
  • „IT-Expertenkreis – Mittelhessen“ des BVMW

 

Wir bilden uns für Sie regelmäßig fort:

DAV